Navigation

Kartsport

Viele große Karrieren im Motorsport haben im Kartsport begonnen – und das nicht ohne Grund! In den kleinen, wendigen Sportgeräten können Kinder schon mit 6 Jahren ihre ersten Erfahrungen sammeln und das Einmaleins des Motorsport erlernen. Sie eignen sich bereits im Schulalter an, ein Fahrzeug zu beherrschen und schulen ihre Reaktionsfähigkeit. Früh übt sich und früh kann man schon die Weichen stellen für die eigene sportliche Entwicklung. Positiver Nebeneffekt: Die Kinder lernen schon in jungen Jahren, sich auf den Straßenverkehr vorzubereiten. 

Bevor man in Rennen gegen andere antritt, fährt man beim Kartslalom im Hütchenparcours gegen die Uhr. Fehler werden mit Strafpunkten geahndet. 

Viele Ortsclubs bieten für ihre Jugendgruppen wöchentliche Trainingseinheiten mit clubeigenen Slalomkarts an. In Wettbewerben kann man sich dann mit anderen messen.

Die Meisterschaft wird auf den Mach1 Slalom Runnerkarts des ADAC Nordbaden e.V. ausgetragen.