Navigation

Touristische Veranstaltungen

Heimatfahrtem, Zielfahrten oder Sternfahrten: Der ADAC und seine Ortsclubs veranstalten vielerlei Veranstlatungen mit touristischem Charakter. Geschwindigeiten und Zeitmessungen spielen hierbei keine Rolle - oftmals ist nicht einmal ein besonderes Fahrzeug notwendig. Vielmehr handelt es sich bei den touristischen Veranslatungen um Freizeitangebote, die beispielsweise dazu einladen, die Heimat oder ausgewählte Gegenden besser kennen zu lernen. Auch bieten solche Veranstaltungen die Möglichkeit, ohne jeglichen Wettbewerb ein Hobby unter Gleichgesinnten auszuüben. So veranstalten viele Ortsclubs beispielsweise organisierte Oldtimer- oder Motorradausfahrten.

Die Bandbreite der touristischen Veranstaltungen des ADAC und seinen Ortsclubs ist sehr vielfältig. Eines haben alle Veranstaltungen gemein: Sie laden ein, einfach mal mitzumachen!

Werfen Sie doch mal einen Bilck in den Veranstaltungskalender und schauen Sie, welche touristische Veranstaltung Sie am meisten anspricht - eine kleine Auswahl davon stellen wir hier kurz vor.

ADAC Youngtimer Tour

Die ADAC Youngtimer Tour ist eine Veransaltung für Teams in Autos, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sind. Der Beifahrer navigiert den Fahrer anhand eines Roadbooks zu Zwischenzielen, an denen Geschicklichkeits- und Teamaufgaben zu absolvieren sind. Eine Gesamtwertung gibt es nicht: Der Weg ist das Ziel, Spaß und Freude unter Gleichgesinnten stehen im Mittelpunkt.

Touristische Veranstaltungen des MSC Bruchsal

Der MSC Bruchsal veranstaltet jährlich gleich mehrere Veranstaltungen touristischer Natur. Neben einem internationalen Heimatwettbewerb und einem Stadtgang wird auch zu einer internationalen Zielfahrt eingeladen. Der Zeitraum für alle drei Veranstaltungen ist jährlich vom 15. März bis 30. September.

Hier finden Sie unsere nordbadischen Ortsclubs.

Das Interesse am Tourensport steigt seit Jahren und ein vielseitiges Fahrtenangebot ist längst fester Bestandteil im Veranstaltungsprogramm des ADAC.

Schon bei seiner Gründung 1903 gabe es »Wander- und Stafettenfahrten«. 1906 folgte die »Huldigungsfahrt« zu Ehren von Prinz Ludwig Ferdinand von Bayern. Seit 1911 zählt der Motorboot-Tourensport zum ADAC Angebot.

Aus diesen Anfängen entwickelten sich die Heimat-, Ziel- und Sternfahrten. Dabei steht nicht der Wettkampf im Mittelpunkt, sondern der geruhsame Tourensport mit Auto, Oldtimer, Motorrad- oder Motorboot – ein attraktives Freizeitangebot, das die Möglichkeit bietet regionale Kultur und Sehenswürdigkeiten der Heimat besser kennen zu lernen.

Zum Clubleben der ADAC Ortsclubs gehören auch gesellschaftliche Veranstaltungen, die das Miteinander im Club und in der Gemeinschaft fördern. Hierunter fallen Veranstaltungen wie eine Teilnahme am Straßen- oder Stadtfest, Oktoberfeste, Teilnahme an Weihnachtsmärkten oder auch traditionelle Vereinsfeste. Schauen Sie doch vorbei. Gesellschaftliche Veranstaltungen laden auch immer zum Kennenlernen ein.