Erreichbarkeit des ADAC Nordbaden e.V. während des Lockdowns

|  

Im Zuge des bundesweiten Lockdowns zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen auch die ADAC Geschäftsstellen und Reisebüros in Bruchsal, Heidelberg, Karlsruhe, Mannheim und Pforzheim ab Mittwoch (16. Dezember 2020) erneut für den Publikumsverkehr schließen.

  • Erreichbarkeit per Telefon

  • Pannenhilfe weiterhin erreichbar

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des ADAC Nordbaden e.V. stehen den Mitgliedern und Kunden natürlich weiterhin per Telefon und E-Mail zur Seite.

Service-Telefonnummern im Überblick

Unter der Telefonnummer 0721 810 40* (Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr, samstags 9 bis
13 Uhr) und per E-Mail an service@nba.adac.de ist der ADAC Nordbaden weiterhin erreichbar. Die Mitarbeiter der nordbadischen
Reisebüros
 können unter 0721810 49 40 und reise@nba.adac.de kontaktiert werden.

Pannenhilfe auch im Lockdown jederzeit erreichbar

Die ADAC Pannenhilfe kann wie gewohnt unter Telefon 089 20 20 40 00, mobil unter 22 22 22 (Verbindungskosten je nach Netzbetreiber/Provider) jederzeit – auch an den Feiertagen – angefordert werden.

Telefonservice

*ADAC Telefonservicezentrale Baden in Karlsruhe: 0721 810 40

Standort Bruchsal: 07251 618 99 90

Standort Mannheim: 0621 41 00 10

Standort Heidelberg: 06221 711 00

Standort Pforzheim: 07231 429 82 70