Samuel Drews mit erfolgreichem Einstieg in Rallyecross E-Sports

|  

Sieben Podiumsplatzierungen bei sieben Rennen und mehrere Siege konnte Samuel Drews aus dem Juniorteam des ADAC Nordbaden bei der Rallycross Home-Challenge bisher für sich entscheiden.

Samuel Drews blieb auch im Winterhalbjahr dem Fahren auf losem Untergrund treu und qualifizierte sich als jüngster Teilnehmer für die RX Home-Challenge. 25 Fahrer treten auf neun europäischen RX-Rennstrecken gegeneinander an. Gefahren wird die Simulation Dirt 2.0 auf den Konsolen Playstation 4 und 5.

Die Saison startete am 1. Dezember 2020 in Norwegen und findet bis 26. Januar.2021 jeweils dienstags ab 19:30 Uhr statt. Verfolgen können die Fans die Events live auf Twitch. Zwei Moderatoren kommentieren dabei die spannenden und actionreichen Rennen und die Zuschauer haben die Möglichkeit im Live-Chat zu schreiben.

Vorbereitet wird sich auf die Rennen jeweils in gemeinsamen Trainingseinheiten. Hier gilt es für jeden, das individuelle Setup für sein Auto und für die Rennstrecke zu finden. Bei der Jagd um die Hundertstel gilt es, die perfekte Abstimmung von Reifen, Getriebeübersetzung, Fahrwerk etc. zu finden.  Da beim Rallycross der Fahrbahnbelag auf einer Rennstrecke zwischen Schotter und Asphalt ständig wechselt, ist die Setupeinstellung besonders wichtig.

Nach intensiven Trainingseinheiten gelang es Samuel überraschend das Auftaktrennen in Hell (Norwegen) zu gewinnen. Es folgten weitere Siege und Podiumsplatzierungen. Nach sieben von neun Rennen kann sich Samuel in den Top 5 von 25 Fahrern halten und ist mit den Top 3 auf Tuchfühlung. In den verbleibenden zwei Rennen hat sich Samuel zum Ziel gesetzt, möglichst viele Punkte mitzunehmen um die Meisterschaft unter den Top 5 Fahrern beenden zu können. Besonders freut sich Samuel auf das Finale am 26. Januar auf dem traditionellen Estering in Deutschland. Nach jetzigem Stand wird sich hier die Meisterschaft entscheiden und die Zuschauer können sich auf ein spannendes Finale freuen.

Aktuelle Berichte und Videos zur RX Home Challenge und zu weiteren Themen gibt es auf der Homepage von Samuel Drews.

 

Quelle: Pressemeldung Samuel Drews