Ewald-Kroth-Medaille

Quelle: Aurelius Maier
Quelle: Aurelius Maier

Keine motorsportliche Veranstaltung kommt ohne ehrenamtliche Engagierte aus, die im Hintergrund organisieren, Rennen leiten und bewerten oder sich um die Streckensicherung kümmern. Dieses Engagement würdigt die Ewald-Kroth-Medaille, die an ADAC Mitglieder mit besonderen Verdiensten bei der Motorsport-Organisation vergeben wird. Die fünf Verleihungsstufen werden abhängig von der ausgeübten Tätigkeit und deren Dauer vergeben.


Im Jahre 1926 stiftet der ADAC für besondere Verdienste in der Motorsport-Organisation eine Medaille mit Anstecknadel, die von dem Münchner Professor Maximilian Dasio (1865-1954) geschaffen wurde. Sie ist deshalb auch vor dem 2. Weltkrieg „Dasio-Medaille“ genannt worden. Anlässlich der Deutschlandfahrt 1950 nahm man die Tradition der Verleihung dieser Medaille wieder auf. Bei der General-Sportversammlung im Dezember 1952 in Düsseldorf wurde beschlossen, diese Medaille zum Gedenken an den langjährigen Sportpräsidenten des ADAC, Ewald Kroth, Ewald-Kroth-Medaille zu benennen.


Die „Ewald-Kroth-Medaille“ wird für Verdienste in der Organisation motorsportlicher Veranstaltungen im ADAC in den Stufen Bronze, Silber, Gold, Gold mit Kranz, Gold mit Brillant verliehen.


Voraussetzung für die Beantragung zur Verleihung ist die persönliche Mitgliedschaft im ADAC. Bei der Beurteilung, ob ein in der ADAC Motorsport-Organisation tätiges Mitglied aufgrund seiner ehrenamtlichen Tätigkeit die Ewald-Kroth-Medaille erhält, ist unter anderem auch seine Einstellung zum ADAC, seine Clubtreue und die sportliche Kameradschaft sowie seine Unbescholtenheit von Bedeutung.
Einen Rechtsanspruch auf die Verleihung der Ewald-Kroth-Medaille besteht nicht (siehe auch Art. 4.3 der ADAC Sportabzeichen Bedingungen).
Die Anträge für die Ewald-Kroth-Medaille sind mit einer kurzen Begründung der Sportabteilung des ADAC Nordbaden bis zum 15. Oktober eines jeden Jahres per Formblatt einzureichen. Über die Anträge entscheidet die zuständige Kommission für Motorsport im ADAC Nordbaden.

Zur Beantragung der Ewald-Kroth-Medaille

Aktuelle Veranstaltungen

21. Januar 2018

Sportfahrerehrung 2017

Festhalle Stutensee-Blankenloch

› mehr
17. Februar 2018

Motorsport Klausurtagung des ADAC Nordbaden e.V.

Akademie Hotel Karlsruhe Rüppurr

› mehr
10. März 2018

Sichtungslehrgang

Kronau

› mehr
› Weitere Veranstaltungen

Kalenderansicht

Dezember 2017

MoDiMiDoFrSaSo
4827282930123
4945678910
5011121314151617
5118192021222324
5225262728293031
› Weiter zur Veranstaltungssuche
Finden Sie hier Ihre Motorsportveranstaltung