Navigation

Motorsportportal und Social Media

Das Motorsportportal und der Social Media Auftritt auf Facebook sind die Kommunikationsplattformen für die Bereiche Motorsport, Klassik und Ortsclubs des ADAC Nordbaden. Sie informieren Aktive, Engagierte und Interessierte umfassend und vielfältig. Insbesondere die Aktivitäten der ADAC Ortsclubs werden auf diesen Kanälen kommuniziert. 

Motorsportportal

www.motorsport-nordbaden.de

Das Motorsportportal ist eine Zusammenarbeit verschiedener ADAC Regionalclubs unter Federführung des ADAC Württemberg. Es bietet zahlreiche Funktionen, bei denen die ADAC Ortsclubs aufgefordert sind, sich zu beteiligen und dafür zu sorgen, dass ihre Kontakdtaten sowie die Angaben zum Ortsclub komplett und aktuell sind und die Veranstaltungen des Ortsclubs im Veranstaltunkskalender eingetragen wurden.

Der große Veranstaltungskalender ist ein überregionales Medium, mit dem man zielgruppengerecht über Motorsport- und Klassikveranstaltungen informieren kann. Er soll insbesondere den ADAC Club- und Breitensport über die Regionalclubgrenzen hinweg bekannt machen.

Zudem bietet das Motorsportportal weitere Funktionen und Möglichkeiten an, die entsprechenden Zielgruppen umfassend zu informieren.  

Benutzer-Login

Den ADAC Ortsclubs stehen nach einem Login weitere Funktionen und Inhalte zur Verfügung, die für die Arbeit im Ortsclub benötigt werden. Bei jedem ADAC Ortsclub hat jeweils der 1. Vorsitzende, der Sportleiter sowie all diejenigen, welche die Mitglieder- und Delegiertenmeldungen in ihrem ADAC Ortsclub vornehmen, den Zugangsdaten zum Login Bereich. Wer ebenfalls einen Zugang für seinen ADAC Ortsclub benötigt, wird gebeten, sich an die Abteilung Motorsport und Klassik des ADAC Nordbaden zu wenden.

Veranstaltungskalender

Der große Veranstaltungskalender wird von zahlreichen ADAC Regionalclubs und ADAC Ortsclubs gepflegt. Er bildet einen großen Teil der Motorsportveranstaltungen innerhalb Deutschlands ab und ist somit ein zentrales Medium für Aktive und Interessierte. 

Jeder ADAC Ortsclub trägt selbständig seine Veranstaltungen ein und bearbeitet die weiteren Schritte (Registrierung, Ausschreibung etc.) auf einer Seite im Login-Bereich des Motorsportportales. Registrierungspflichtige Veranstaltungen werden ohne Eintrag im Motorsportportal nicht bearbeitet. Veranstaltungen, die nicht über den Veranstaltungskalender angemeldet wurden, können vom ADAC Nordbaden auch nicht bezuschusst werden.

Für die User des Motorsportportales sind Veranstaltungen mit einer Suchmaske  nach verschiedenen Kriterien auffindbar, z.B. nach Veranstalter, Sportart, Disziplin oder durch Eingabe eines Suchbegriffs.

Anleitungen zum Eintragen von Veranstaltungen finden Sie unten stehend auf dieser Seite. Für weitere Fragen steht die Abteilung Motorsport und Klassik gerne zur Verfügung.

Veröffentlichung von Pressemeldungen

Pressemeldungen von Motorsportlern aus den Reihen der Ortclubs des ADAC Norbaden oder auch von anderen Aktivitäten der ADAC Ortsclubs können auf dem Motorsportportal des ADAC Nordbaden veröffentlicht werden. Diese sind dann im Bereich News  zu finden. Jeder Beitrag dieser Rubrik wird auch im Bereich der jeweiligen Sportart ausgegeben.

Beiträge zur Veröffentlichung sind an die Abteilung Motorsport und Klassik des ADAC Nordbaden zu senden. Bei Medien wie Fotos oder Videos muss sichergestellt sein, dass diese für den Zweck der Veröffentlichung verwendet werden dürfen und dadurch keine Verletzung des Urheberrechts oder der DSGVO entstehen. Es besteht keine Gewähr zur Veröffentlichung der gesendeten Beiträge.

Social Media

www.facebook.com/motorsportnordbaden

In der heutigen Zeit ist es unerlässlich, auch auf Sozialen Netzwerken präsent zu sein. Facebook bietet hierzu eine Plattform, auf der Neugikeiten und Aktuelles aus dem Vereinsleben geteilen werden können: Schnell und für ein großes Publikum.

Einige ADAC Regional- und Ortsclubs aber auch zahlreiche Motorsportserien, Teams, Fahrer, Strecken etc. betreiben eine eigene Facebookseite, die regelmäßig spannende und kurzweilige Informationen veröffentlichen.

Die Facebookseite ADAC Nordbaden - Motorsport und Klassik soll neben der eigenen Veröffentlichungen auch dazu dienen, relevante Beiträge der ADAC Ortsclubs zu teilen und so einem größeren Personenkreis bekannt zu machen.

ADAC Ortsclubs und Aktive aus den ADAC Ortsclubs haben mit der Verlinken-Funktion (@motorsportnordbaden) die Möglichkeit, diese Seite in ihrem Beitrag zu verlinken. Über die Nachrichtenfuntion bzw. den Messangerfunktion auf Facebook gibt es ebenfalls die Möglichkeit, mit der Abteilung Motorsport und Klassik des ADAC Nordbaden in Verbindung zu treten.