SimRacing

E-Sport ist in aller Munde. Sport am PC oder an der Konsole ist dabei weit mehr als ein Spiel. Richtige Wettkämpfe nach festen Regeln fordern zum Online-Duell heraus. Im Motorsport spricht man von SimRacing, wobei das "Sim" für Simulation steht. Eine Simulation ist dem realen Motorsport nachempfunden und kann zuhause mit einem speziellem Lenkrad und Pedalerie am PC bzw. an der Konsole gefahren werden oder in einem speziellen Simulator mit Sportsitz. Besonders realistische Simulatoren geben dem Fahrer durch autentische Bewegungen das Gefühl, in einem echten Rennwagen zu sitzen. 

Neuigkeiten aus diesem Bereich

ADAC SimRacing Berg Cup (Region Süd): Nennstart für die Saison 2024

|  

Eintauchen in die Faszination des Bergrennsports – das ist der ADAC SimRacing Berg Cup. Inspiriert von den Anfängen des Automobilsports, in denen…

Weiterlesen

Die Jagd auf die Startplätze der DTM eSports Championship 2024 beginnt

|  

• Erstes von zwei Ausscheidungsrennen für DTM eSports Championship • 64 SimRacer kämpfen am Freitag um einen permanenten Startplatz • Rennen am…

Weiterlesen

Start frei für die DTM eSports Championship 2024

|  

• 32 Simracer können sich einen Startplatz sichern • Siegerehrung beim DTM-Auftakt in der Motorsport Arena Oschersleben Ende April • Preisgeldtopf…

Weiterlesen

Hier finden Sie unsere nordbadischen Ortsclubs.

Der ADAC Digital Cup richtet sich an ADAC Ortsclubs und bietet den Vereinen die Möglichkeit, mit nur geringem Kostenaufwand digitalen Motorsport zu betreiben. Hierfür kommen teilweise Motion Simulatoren zum Einsatz, welche den Vereinen in Simulatoren Centern zur Verfügung gestellt werden. Die Wettbewerbe werden in mehreren Ligen ausgetragen. Insbesondere soll den Vereinen mit dem ADAC Digital Cup die Möglichkeit geboten werden, ihr Leistungsangebot gegenüber bestehenden Mitgliedern zu erweitern und darüber hinaus neue Mitglieder mit einem modernen Angebot zu gewinnen.

Der ADAC SimRacing Cup ist eine deutschlandweite virtuelle Rennserie für ADAC Mitglieder und die Mitglieder der ADAC Ortsclubs. Die Wettbewerbe werden in verschiedenen Klassen ausgetragen. Der ADAC SimRacing Cup orientiert sich sowohl am professionellen ADAC-Motorsportprogramm als auch am Clubsport und schlägt somit die Brücke zwischen realem Motorsport und virtuellem Motorsport.

Die DMSB SimRacing Championship (DSRC) ist die erste digitale Rennserie mit dem Prädikat des DMSB. Im Jahr 2020 wird im Rahmen der DSRC erstmals der offizielle Deutsche Meister im SimRacing ermittelt.

Die DMSB SimRacing Championship ist eine hochkarätige Rennserie, die sich an professionelle SimRacer und Profirennfahrer richtet. Über die vorgeschalteten Qualifikationsrennen können aber auch alle Hobbyfahrer und weitere Interessierte ihr Können unter Beweis stellen und versuchen, sich einen Starplatz bei den Rennen zu sichern.