Turniersport

Beim ADAC Turniersport auf vier Rädern kommt es darauf an, einen Kompromiss zwischen fahrerischem Geschick und Fahrzeugbeherrschung einerseits sowie Geschwindigkeit andererseits zu finden.
Durchaus eine Sache für Spezialisten, aber auch für alle, die mit geringem finanziellen Aufwand und ohne eine Sportlizenz zu benötigen, hinterm Steuer noch etwas dazulernen möchten.
Turniersport gibt es sowohl für LKW über und unter 7,5 t als auch für jeden straßenzugelassenen PKW.

Neuigkeiten aus diesem Bereich

Baden-Württembergische Landesmeisterschaften im Motorsport: Einschreibungen bis 1. November möglich

|  

Der Motorsportverband Baden-Württemberg schreibt in zahlreichen Zwei- und Vierraddisziplinen Landesmeisterschaften für das Sportjahr 2023 aus. Gewert…

Weiterlesen

Hier finden Sie unsere nordbadischen Ortsclubs.

28.04.2024 | | MSC Grötzingen e. V. im ADAC | mehr Informationen
21.09.2024 | | MSC Grötzingen e. V. im ADAC | mehr Informationen

Der ADAC Nordbaden schreibt den Nordbadischen ADAC Pokal im Parcours Racing aus. Parcours Racing ist die moderne Form des Automobil-Geschicklichkeitsturniers. Dabei handelt es sich um eine lizenzfreie Breitensport-Disziplin.